rankweil.naturfreunde.at

Schneeschuhwanderung

Schneeschuhwanderung mit Iglubau

 

An der diesjährigen Schneeschuhwanderung mit anschließendem Iglu-Bau beteiligten sich am Samstag, den 24. Februar 10 Kinder/Jugendliche und 7 Erwachsene.

 

Bei herrlichem Winterwetter ging‘s mit Schneeschuhen bestückt erst in Richtung Gerachhaus und dann über freies Gelände bis knapp über die Nebelgrenze, wo wir schon bald den passenden Platz für unser Vorhaben erreichten. Eine Vierergruppe unermüdlicher Erwachsenen schaffte es sogar bis zum Gerachhaus und zurück. Der Rest der Truppe machte sich gleich ans Werk, ihre Erfahrungen vom letzten Jahr umzusetzen. Dank idealer Schneeverhältnisse konnten super „Schnee-Ziegel“ ausgestochen und zwei geräumige Iglus gebaut werden, in denen alle Teilnehmer Platz fanden. Nach ausgiebiger Stärkung zur Mittagszeit, entstand wieder eine riesige Rutschbahn, die als „Bobbahn“ ausgebaut, in flotter Fahrt mit Schneetellern und Nylonsäcken bezwungen wurde.

 

Zwei „Schanzenprofis“ verschärften die Bahn mit einem Katapult, der selbst „Rutschspezialisten“ ins Trudeln brachte. Ein riesen Spaß für Jung und „Alt“. Als sich die ersten Nebelschleier lösten und bis zu uns herauf rückten wurde es Zeit die Schneeschuhe wieder anzuziehen. Nach einem schönen und erlebnisreichen Tag kehrten wir teilweise ausgepowert, müde und durchfeuchtet zum Wanderparkplatz zurück.

 

Liebe Grüße,

Dietmar

 

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Rankweil
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche