rankweil.naturfreunde.at

ERASMUS+ Veranstaltung, Skitag 2020

Skitag am 19.1.2020 der Naturfreunde Jugend und des Alpenvereins Liechtensteins (ERASMUS+ Projekt)

Am Sonntagmorgen brachen 17 Paar Ski, 32 Stöcke und ein Snowboard mit ihren motivierten Besitzern ins Skigebiet Sonnenkopf auf.

 

Die Reise begann um 7:37 am Bahnhof in Rankweil, mit Zug und Bahn rückten die gespannten Skifahrer der Talstation immer näher. Dort trafen sie auf die Teilnehmer des Liechtensteiner Alpenvereins. Nach dem die Skikarten ausgeteilt worden waren, ging es mit der ersten Gondel hoch zur Bergstation, wo sich alle in kleinere Gruppen aufteilten.

Trotz schlechter Sichtbedingungen fanden sich die Wintersportler immer wieder bei diversen Lifthäuschen wieder. So ergab sich eine spannende Schnitzeljagd, von dem einen zum nächsten Schneestecken und von einem zum anderen Lift. Die perfekten Pisten ließen die schlechte Schicht schnell vergessen, wer sich ganz fest konzentrierte und etwas Optimismus besaß, konnte durch die grauen Wolkenberge so manchen blauen Fleck am Himmel erkennen. Pünktlich um 11:30 wurden die knurrenden Mägen mit Schnitzel und Pommes versorgt. Nach einer kurzen Pause ging es wieder auf die Piste. Die Sicht wurde stetig besser, sodass das Sichtfeld nicht gleich schon bei der eigenen Skispitze aufhörte. Dank eisiger Temperaturen wurde man abseits von der Piste mit feinstem Tiefschnee belohnt. So wurden Füße und Hände sofort wieder warm. Gegen 14:45 brachen alle Teilnehmer zur Talabfahrt auf, um noch ein gemeinsames Abschlussfoto zu machen. Müde und zufrieden ging es mit den Öffis wieder nachhause.

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Rankweil
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche