rankweil.naturfreunde.at

Verwall-Durchquerung mit Besteigung Hoher Riffler 3.168 m (Tirol)

Zwei Tage auf mittelschweren Wegen, geprägt von eindrucksvollen Aus- und Weitsichten mit dem höchsten Gipfel der Verwallgruppe als Gipfelziel.

Die zwei Tourentage beginnen mit einer Zug- und Busfahrt nach Tirol in die Verwallgruppe. Von Kappl aus führt uns der Weg zunächst zur Niederelbe-hütte (2.310 m), von dort auf hohen Pfaden über die Schmalzgrubenscharte zur Edmund-Graf-Hütte (2.375 m), wo wir übernachten werden.

 

Am nächsten Morgen besteigen wir den Hohen Riffler (3.168 m), den höchsten Gipfel im Verwall. Der Abstieg führt uns über die Edmund-Graf-Hütte zum Malfonbach hinab. Dort folgen wir dem Pfad ins Malfontal bergaufwärts. Mit Ziel Pettneu gehen wir zunächst den Weg zurück und dann immer am Bach entlang ins Tal, wo uns Bus und Zug wieder zurück ins Ländle bringen.

27

Sa., 27.08.2022 bis So., 28.08.2022

Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung mit Angabe der Naturfreunde-Mitgliedsnummer erforderlich bis 5.8.2022

Kontakt

Naturfreunde Rankweil

Downloads

Mitglied Werden
ANZEIGE